Gesamtdauer 60 Min

60
Min

Zubereitung

Moorpralinen

Die SonnenMoor Moorpralinen sind kleine selbstgemachte Kraftpakete bestehend aus Datteln, Dörrbirnen und Brennnesselsamen. Die Süße dieser einzigartigen Pralinen entsteht nur aus den beigemengten Trockenfrüchten.

Zutaten

Portionen
10
100g
Datteln
100g
Dörrbirnen oder andere Trockenfrüchte
1 TL
Brennnesselsamen
25g
geriebene Mandeln oder Walnüsse
4 EL
Trinkmoor®
6 EL
Apfelsaft
Prise
Zimt
1 TL
Kakaopulver und etwas Kakao zum Wenden

Zubereitung

  1. Zunächst werden die Datteln und Dörrbirnen ganz fein geschnitten.

  2. Das Trinkmoor® mit dem Apfelsaft vermischen und über die Trockenfrüchte leeren und etwa eine halbe Stunde lange ziehen lassen, damit sie weicher werden.

  3. Im Mixer zu einer feinen Paste mixen und anschließend die Mandeln, Brennnesselsamen, Kakao und Zimt hinzufügen und abschmecken.

  4. Zu kleinen Kugeln formen und in Kakao wenden.

  5. Am besten kühl und dunkel lagern, dann halten sie etwa 14 Tage lang

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen