Gesamtdauer 20 Minuten

8
Min

Nudeln Kochen

12
Min

Gemüse + Anrichten

Moornudelsalat

Zutaten

Portionen
4
Dressing
1/4
Zwiebel
2 EL
Pesto nach Wahl
4 EL
Olivenöl
2 EL
cremigen Balsamico
2 EL
Schnittlauch
1 EL
Honig
Salat
300g
Moornudeln (Rüscherl)
200g
Rucola
400g
Kirschtomaten
300g
Champignons
1
Zucchini
1
Zwiebel

Zubereitung

Salat

  1. Die Moornudeln nach Packungsanweisung gar kochen.

  2. Zwiebeln klein schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten.

  3. Champignons schälen und klein schneiden.
    Zucchini ebenfalls klein schneiden und alles in der Pfanne fertig anbraten.

Dressing

  1. Zwiebeln klein schneiden und alle weiteren Zutaten in ein verschließbares Gefäß geben und gut schütteln, bis sich alles verbunden hat. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und weiteren Gewürzen ergänzen.

Salat anrichten

  1. Wenn die Moornudeln fertig sind, das Wasser abgießen und kurz unter kaltem Wasser abschrecken. Mit allen anderen Zutaten in einer großen Salatschüssel vermischen und Moor-Nudelsalat noch lauwarm oder kalt servieren.