Gerösteter Backofenblumenkohl mit Bohnenhummus

Perfekt für die Low Carb Küche geeignet!

Zutaten

Portionen
2
Zutaten für den Blumenkohl
1
Karfiol
2 EL
Olivenöl
etwas
Curry, Kreuzkümmel, Paprika, Curcuma
nach Belieben
Bittertropfen ohne Alkohol
Zutaten für den Bohnenhummus
250g
abgetropfte, vorgekochte weiße Bohnen
30 ml
Olivenöl
etwas
Zitronensaft
etwas
Oregano
10 Tropfen
Bittertropfen ohne Alkohol

Zubereitung

Zubereitung Blumenkohl

  1. Der Blumenkohl wird in etwa 1 cm dicke Scheiben geschnitten, der Strunk wird so rausgeschnitten, dass der Blumenkohl ganz bleibt.

    Nun die Scheiben mit Olivenöl beträufeln und nach persönlichem Geschmack würzen. Im Zuge des Basenfastens soll man auf Salz weitgehend verzichten.

    Bei 200°C ungefähr 20 Minuten goldbraun backen.

    Dieses Rezept für das Blumenkohl Steak ist sehr einfach, gesund und in der low carb Küche sehr beliebt.

    Vor dem Servieren noch mit Bittertropfen beträufeln.

Zubereitung Bohnenhummus

  1. Während der Blumenkohl im Backofen gart, kann man das Bohnenhummus zubereiten. Dazu werden die Bohnen abgeseiht und mit dem Olivenöl, Zitronensaft, Oregano und etwa 10 Tropfen Bittertropfen ohne Alkohol gemischt. Die Mischung mit dem Pürierstab fein pürieren.

    Der Bohnenhummus hält im Kühlschrank einige Tage und kann auch als Dipp für Gemüse verwendet werden.

    Den Blumenkohl gemeinsam mit dem Bohnenhummus servieren.