Reizdarmsyndrom verstehen – Wege zu Darmgesundheit und Wohlbefinden

Frau Dr. Birgit Dinnewitzer ist bei SonnenMoor zu Gast und sie ist Fachärztin für Chirurgie mit Spezialgebiet Endoskopie, Proktologie & Ernährungsmedizin mit dem besonderen Kernthema des Reizdarmsyndroms. In dieser Podcastfolge sprechen wir mit ihr über das Reizdarmsyndrom – welche Ursachen hat es und wie findet man einen Weg zur Linderung der Beschwerden?

Mehr Infos zu Dr. Dinnewitzer ⁠⁠
⁠⁠Instagram: dr_dinnewitzer

⁠⁠⁠⁠Facebook: Dr. Birgit Dinnewitzer⁠⁠

Warum ist der Darm generell so wichtig für unsere Gesundheit? [01:09 – 02:28]

Welche Rolle spielt die Darmflora bei der Verdauung und dem Immunsystem? [02:29 – 04:36]

Ist Stress ein Indikator für Bauchweh, Durchfall, etc. und was passiert, wenn der Darm im Ungleichgewicht ist? [04:37 – 07:05]

Was ist das Reizdarmsyndrom (RDS) und was sind die Vorstufen? [07:06 –10:25]

Wie klärt man ab, ob man ein Reizdarmsyndrom hat? [10:26 – 11:52]

Welche Faktoren können die Entstehung des Reizdarmsyndroms beeinflussen oder auslösen? [11:53 – 14:36]

Welche Auswirkungen haben Darmprobleme auf unser allgemeines Wohlbefinden und beeinflusst das meine Lebensqualität? [14:37 – 16:48]

Welche Auswirkungen hat Stress auf den Darm und wie kann man dem Stress entgegenwirken? [16:49 – 18:11]

Wie kann man unsere Darmgesundheit und unser Wohlbefinden wiederherstellen? [18:12 – 24:19]

Wie kann die Ernährung die Symptome des Reizdarmsyndroms beeinflussen, und welche Lebensmittel sollten vermieden werden, um eine ausgewogene Darmgesundheit aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen? [24:20 – 28:09]

 

Zum Artikel Trinkmoor

 

Sie finden unseren SonnenMoor – Eine Gesunde Geschichte – Podcast auch auf allen Podcast-Plattformen und in allen Podcast-Apps:

Spotify
Anchor.fm
Apple Podcasts
Google Play Music
Deezer Podcast
Castbox Podcast
Radio Public