Die SonnenMoor Gurgelwasser Anwendungen und Wirkung

Die Wirkung vom SonnenMoor Gurgelwasser

Diese Kräuter wirken entzündungshemmend: Süßholzwurzel, Kamille, Malve und Blutwurz
Diese Kräuter wirken keimhemmend: Blutwurz, Kamille und Süßholzwurzel
Diese Kräuter wirken schmerzstillend: Blutwurz, Kamille und Malve
Diese Kräuter wirken wundheilungsfördernd: Blutwurz und Kamille

Die Inhaltstoffe vom Gurgelwasser: Wasser, 15% Trinkalkohol, Kräuterextrakt aus: Blutwurz, Kamille, Käsepappel (Malva sylvestris), Süßholzwurzel

Kann man SonnenMoor Gurgelwasser Trinken?

Das SonnenMoor Gurgelwasser wird getrunken bei: Durchfall, Darmdivertikel, innere Pilzerkrankungen, Infektionen und Geschwüre im Magen-Darmbereich. Die genau Anwendungsbeschreibung finden Sie auf der Seite unten in der Auflistung.

Gurgelwasser ohne Alkohol eignet sich besonders für:

Schwangere, Kinder und Menschen mit Leberbeschwerden.

Gerne beantwortet unser kompetentes Beratungsteam kostenlos und persönlich Ihre Gesundheitsanfragen.

Die SonnenMoor Gurgelwasser Anwendungsbereiche im Überblick

Die Gurgelwasser Anwendung bei Halsschmerzen, Mundbläschen:

3 – 5 x täglich mit je 15 ml gurgeln, ausspucken.

Die Gurgelwasser Anwendung bei Mundfäule, Zahnfleischbluten:

5 x täglich mit je 15 ml spülen.

Die Gurgelwasser Anwendung bei Innerliche Entzündungen, innere Pilzerkrankungen:

2 x täglich je 10 ml trinken.

Die Gurgelwasser Anwendung bei Durchfall:

10 ml Gurgelwasser nach jedem Stuhlgang trinken. Bei chronischem Durchfall zusätzlich 2 x täglich 10 ml Trinkmoor oder 1 x täglich MoorFein Tablette.

Die Gurgelwasser Anwendung bei Rachenentzündung, Parodontose:

5 x täglich mit je 15 ml Gurgelwasser spülen und gurgeln.

Die Gurgelwasser Anwendung bei akuter Angina:

3 – 5 x täglich mit 15 ml Gurgelwasser gurgeln, ausspucken und einen frischen Schluck Gurgelwasser nachtrinken.

Die Gurgelwasser Anwendung bei chronischer Angina/Seitenstrangangina:

3 – 5 x täglich mit 15 ml Gurgelwasser gurgeln, ausspucken und einen frischen Schluck Gurgelwasser nachtrinken. 2 x täglich 10 ml Trinkmoor oder 1x täglich 1 MoorFein Tablette einnehmen. 3 – 5 x täglich
mit Moor- & Kräutercreme den Hals eincremen.