Ein Erfahrungsbericht zum SonnenMoor Tiermoor

Dr. med. vet. Tanja Dölle-Haßpacher schreibt über die Anwendung vom Naturmoor für Tiere

Dr. med. vet. Tanja Dölle-Haßpacher ist spezialisiert auf Osteotherapie und Zahnbehandlungen bei Pferden. Bei einem ihrer „Patienten“ hat sie unser Naturmoor für Tiere zur Behandlung erfolgreich angewandt. Den ganzen Erfahrungsbericht zum Nachlesen finden Sie hier:

„Duke, ein 6-jähriges Konik-Pony, war mein erster Probant für das Produkt „Naturmoor für Tiere“ der Firma Sonnenmoor. Der Ponywallach zeigte seit einigen Wochen deutliches Kotwasser, für das keine spezifische Ursache ermittelt werden konnte. Das Allgemeinbefinden war zu keiner Zeit gestört. Die Besitzerin und ich entschieden uns, „Naturmoor für Tiere“ auszuprobieren. Die vorab ermittelte Gesamtdosis lag für Duke bei ca. 500 ml pro Tag. Wir begannen zunächst zwecks Gewöhnung mit 50 ml täglich in etwas Mash eingerührt. Diese Menge wurde von dem frechen Wallach ohne Probleme akzeptiert und gefressen. Nach ca. 1 Woche bekam er 100 ml, nach zwei Wochen 350 ml. Er fraß „Naturmoor“ jedes Mal problemlos.“

„Bereits in der zweiten Woche zeigte sich eine  Konsistenzverbesserung des abgesetzten Kotes. Die Besitzerin erhöhte die verabreichte  Dosis daher nicht weiter und fütterte täglich 350 ml in etwas Mash. Nach insgesamt vier  Wochen Fütterung war das Kotwasser vollständig weg. Dieser Zustand hat auch nach Absetzen von „Naturmoor“ angehalten (Beobachtungszeitraum 2 Monate). Die Besitzerin und vermutlich auch Duke sind darüber sehr glücklich!

Anmerkung: Vielleicht wäre das Kotwasser sogar noch schneller weggegangen, wenn die ausgerechnete Gesamtdosis von 500 ml pro Tag nach kürzerer Eingewöhnungsphase gefüttert worden wäre.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen