Vortrag Atlaslogie

Holger Jörke - Atlaslogie Salzburg | Atlaslogie eine natürliche, energetische Methode zur Unterstützung in herausfordernden Zeiten Anspannung, Stress, aber auch belastende Erlebnisse und Verletzungen können die obere Halswirbelsäule extrem belasten.

Eintritt frei

Wann:

12.10. um 19:30 Uhr

Atlas-Wirbel-Körperhaltung
Was leistet unsere Halswirbelsäule?

Gerade dieser hochkomplexe Körperbereich muss trotz alldem den Informationsaustausch zwischen Gehirn und Körper bewältigen und erfährt dabei meist wenig oder keine Unterstützung. Atlaslogie versucht nun, mittels sanfter Impulse, die energetischen Abläufe zu harmonisieren um dadurch das System zu entlasten, und kann dadurch sowohl vorbeugend, als auch begleitend zu anderen Maßnahmen, eingesetzt werden. Falls mehr Platz ist, hier informativ: Atlaslogie kommt aus der Schweiz und wurde Anfang der 1990er Jahre begonnen. Die Methode arbeitet rein energetisch und nimmt im Gegensatz zu ähnlichgenannten Methoden keinen mechanischen Einfluss, sei es durch Drücken, „Einrenken“ oder Rütteln, es sind nur sanfte Berührungen notwendig. Durch diese außergewöhnliche Sanftheit in der Anwendung, ist die Methode prädestiniert auch für empfindliche Einsatzbereiche wie Neugeborene oder belastete Personen. Es werden dadurch ausschließlich natürliche Abläufe angeregt, gestärkt, auch wieder in Gang gebracht und am Laufen gehalten. Atlaslogie ist dadurch sehr gut mit vielen verschiedenen Behandlungsformen kombinierbar.

Kostenlose Führung um 18:30

Kostenlose Führung durch die neue Moor- und Kräutererlebniswelt um 18:30 + 10% Krämerei-Gutschein. Die Krämerei hat nach dem Vortrag für Sie geöffnet.

Holger Jörke – Atlaslogie Salzburg

Aigner Straße 21
Praxis Dr. Seitelberger / Dr. Sourek
5020 Salzburg
www.atlaslogie-austria.at

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Adresse Lichtspiel – SonnenMoor in Anthering

Landstraße 14
5102 Anthering (15 min von Salzburg Stadt entfernt)

Anfahrtsplan

Wir bitten um Voranmeldung, da unsere Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

    Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
    Österreichische Tel.:
    0043-6223-2278-138
    (zum Ortstarif)
    Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 8-13 Uhr