Rezepte von SonnenMoor für die Weihnachszeit

Der Duft von Advent liegt in der Luft...

…wenn bei SonnenMoor köstliche Weihnachstplätzchen gebacken werden , die wir individuell mit unserem SonnenMoor

Trinkmoor verfeinert haben. Auch unseren Vanillekipferl mit Schokoladenspitzen haben wir mit einem Hauch Trinkmoor verliehen.

Hier finden Sie alle SonnenMoor Weihnachtsrezepte zum Ausprobieren und Genießen.

Na dann, auf die Plätzchen fertig, los.

Rezept für Moorkipferl mit feiner Orange

Vanillekipferl mit einem Hauch von Trinkmoor. Einfach Zubereitet, und eine echte Köstlichkeit.

Das Trinkmoor verleiht den Moorkipferln eine schöne, saftige Note. 😉

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 120g Zucker
  • 200g kalte Butter
  • 2 Eigelb
  • 120g Mandeln
  • 1EL Vanillezucker
  • 8 EL Trinkmoor
  • Abrieb einer Bio-Orange
  • Salz
  • Dunkle Schokolade

Zubereitung:

  • Mehl, Zucker, Mandeln, Salz, Abrieb der Orange und Vanillezucker abwiegen und vermischen.
  • Eine kleine Mulde in die trockenen Zutaten drücken und die Eigelbe und das Trinkmoor hinzufügen und leicht vermischen.
  • Die Butter in kleine Würfel schneiden und rasch mit den restlichen Zutaten vermengen, bis ein fester, leicht klebriger Teig entsteht.
  • Den Teig zugedeckt im Kühlschrank für etwa 1-2 Stunden rasten lassen.
  • Anschließend das Backrohr auf etwa 180 Grad vorheizen und die Backbleche einfetten oder mit einem Backpapier auslegen.
  • Aus dem Teig kleine Kipferl formen und aufs Backblech legen.
  • Im Backofen etwa 10-11 Minuten backen lassen.
  • Wer möchte kann die abgekühlten Moorkipferl noch in zerlassene Schokolade tauchen.

Moorpralinen – eine echte Spezialität

Die SonnenMoor Moorpralinen sind kleine selbstgemachte Kraftpakete bestehend aus Datteln, Dörrbirnen und Brennnesselsamen. Die Süße dieser einzigartigen Pralinen entsteht nur aus den beigemengten Trockenfrüchten.

Zutaten:

  • 100g Datteln
  • 100g Dörrbirnen oder andere Trockenfrüchte
  • 1 TL Brennnesselsamen
  • 25g geriebene Mandeln oder Walnüsse
  • 4 EL Trinkmoor
  • 6 EL Apfelsaft
  • Prise Zimt
  • 1 TL Kakaopulver und etwas Kakao zum Wenden

Zubereitung:

  • Zunächst werden die Datteln und Dörrbirnen ganz fein geschnitten.
  • Das Moor mit dem Apfelsaft vermischen und über die Trockenfrüchte leeren und etwa eine halbe Stunde lange ziehen lassen, damit sie weicher werden.
  • Im Mixer zu einer feinen Paste mixen und anschließend die Mandeln, Brennnesselsamen, Kakao und Zimt hinzufügen und abschmecken.
  • Zu kleinen Kugeln formen und in Kakao wenden.
  • Am besten kühl und dunkel lagern, dann halten sie etwa 14 Tage lang

Trinkmoor Plätzchen Rezept:

Einfach und unwiderstehlich lecker. So werden unsere Trinkmoor Plätzchen zu einem wahren Genuss.

Es braucht nur wenige Zutaten und einen Schuss Moor um sich auf den Advent einzustimmen.

Zutaten:

  • 500g Dinkelmehl
  • 350g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 20g Trinkmoor

Zubereitung:

  • Mehl und Zucker abwiegen und vermischen.
  • Eine kleine Mulde in die trockenen Zutaten drücken und das Eigelb + das Trinkmoor hinzufügen und leicht vermischen.
  • Die Butter in kleine Würfel schneiden und rasch mit den restlichen Zutaten vermengen, bis ein fester, leicht klebriger Teig entsteht.
  • Den Teig zugedeckt im Kühlschrank für etwa 1-2 Stunden rasten lassen.
  • Anschließend das Backrohr auf etwa 180 Grad vorheizen und die Backbleche einfetten oder mit einem Backpapier auslegen.
  • Aus dem Teig Plätzchen ausstechen und aufs Backblech legen.
  • Im Backofen etwa 10-11 Minuten backen lassen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen